Die hannoversche Kindergruppe “Wilde Falken” hat ein Wochenende auf Steimke (Uslar) verbracht, was aber viel zu kurz war, um neben den notwendigen Dingen wie Anreise, Zelte aufbauen, Feuerholz sammeln, kochen und am Ende alles wieder einpacken und nach Hause fahren auch genug von den schönen Dingen zu genießen, die in aller Fülle zu finden waren. So paddelten die Kinder auf dem Teich herum, streichelten ausgiebig Kaninchen und Pferde, brieten mit Käse gefülltes Stockbrot und rösteten ihr Frühstücksbrot, hüpften bis zur Erschöpfung auf dem Trampolin und machten einen langen Pferdespaziergang. Nur hätten sie das gerne noch viel länger und in aller Ruhe getan. Für abendlichen Gesang und Geschichten am Lagerfeuer fehlte nach den ausgefüllten Tagen die Kraft und die Kinder krochen gleich nach dem Essen in ihre Schlafsäcke.

DSCF3475DSCF3450DSCF3454 DSCF3492  DSCF3513 DSCF3525

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.