29. Juli bis 11. August 2012
für Kids von 10 bis 13 Jahre / Teens von 14 bis 17 Jahre / junge Erwachsene ab 18 Jahre
mit über 200 jungen Menschen
mit Gästen aus England und Österreich

auf dem Jugendzeltplatz Berlin-Heiligensee (an der Havel)

Teilnahmebeitrag: 260 Euro
Geschwisterkinder: 230 Euro

internationales Falkencamp 2012

 internationales Falkencamp – FREI DENKEN-FREI HANDELN-FREI BLEIBEN

Diesen Sommer fahren wir Falken nach Berlin-Heiligensee. Im Zeltlager kannst Du gemeinsam mit anderen eine Menge erleben. Das ist eine tolle Gelegenheit neue Freunde kennen zu lernen. Während der zwei Wochen bewohnst Du mit bis zu zehn anderen Jungen und Mädchen Deines Alters ein Zelt. Zu einer solchen Zeltgruppe kommen zwei GruppenhelferInnen. Gemeinsam plant ihr euren Tag und esst zusammen. Ihr denkt euch einen besonderen Namen für eure Gruppe aus und könnt ein Gruppenplakat malen, Ausflüge in die Stadt machen, im Wald klettern, an der nahegelegenen Badestelle schwimmen gehen und und und… Euch sind hierbei (fast) keine Grenzen gesetzt!

internationales Falkencamp 2012

 Falkencamp – ENTDECKE FREIRÄUME

Falkenzeltlager sind aber mehr als in der Sonne liegen und Baden gehen. Unser Camp lebt davon, dass Du mitmachst und Dich einmischst, den Raum nutzt, Grenzen zu testen und Regeln zu hinterfragen. Wir versuchen die gemeinsame Zeit so zu leben, wie wir es gerne hätten. Du hast die Möglichkeit das Programm aktiv zu gestalten. Bei regelmäßigen Treffen wird darüber entschieden, was läuft.
Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema Freiheit.
“Macht euch die Welt, wie sie euch gefällt!”

internationales Falkencamp 2012

 Reise

Im Teilnahmepreis sind die Hin- und Rückfahrt, Unterkunft und Vollverpflegung sowie das Programm enthalten. Abfahrtsorte: Oldenburg, Bremen, Hannover, Braunschweig, Göttingen, weitere nach Absprache. Bei Bedarf versuchen wir, Mitfahrgelegenheiten zu den Abfahrtsorten zu organisieren, dafür bitte telefonisch bei uns melden!

Am Geld soll der Urlaub nicht scheitern, daher sind Absprachen über Ratenzahlung, Hilfestellung bei der Beantragung von Zuschüssen oder ähnliches jederzeit möglich.

 

Weitere Infos bekommt ihr in Bezirksbüros in Braunschweig, Oldenburg und Hannover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.