We did it again… – Deutsch-Zyprisches Jugendaustauschprogramm 2012

Die Jugendgruppe nach dem Empfang im Rathaus Hannover

Vom 04. bis 15 August haben sich junge GriechischzyprerInnen, TürkischzyprerInnen und Deutsche zum sechsten Mal seit 2007 getroffen und in Berlin und Hannover gemeinsam ein sowohl lehrreiches als auch abenteuerliches Programm erlebt. Inhaltlich haben wir uns mit Seminaren zu verschiedenen Aspekten der deutschen und zyprischen politischen Geschichte beschäftigt. Die meisten der Workshops wurden zuvor von den zyprischen und deutschen Teilnehmenden mit unterschiedlichen Methoden selbst vorbereitet.

 

Neben interessanten und facettenreichen Workshops standen noch viele weitere Aktivitäten auf der Tagesordnung: Stadterkundungen in Berlin und Hannover; Besuch im Reichstagsgebäude, eine beeindruckende Tour ‘Berliner Unterwelten’ sowie eine Schifffahrt auf der Spree…nicht zu vergessen. In Hannover wurden wir zuerst offiziell im Rathaus empfangen. Anschließend haben wir die Kriegsgräberstätte am Maschsee Nordufer besichtigt, wo wir mit Roland Behrmann vom niedersächsischen Volksbund auch über den Wandel von Erinnerungskulturen diskutieren konnten. Eine Tagesexkursion führte uns in den Harz zur KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora und danach in die Ortschaft Sorge, wo in unberührter Natur ein Stück der früheren innerdeutschen Grenze besichtigt werden kann.

 

Weiterlesen …

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.falken-nds.de/we-did-it-again-deutsch-zyprisches-jugendaustauschprogramm-2012/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.