von

P1000790Eine Gruppe jugendlicher Mädchen aus dem Bezirk Hannover unternahm am letzten Wochenende eine Exkursion nach Hamburg, um sich dort u.a. mit der gegenwärtigen Hafenstadt zu beschäftigen. Dazu gab es auch einen Ausflug in die Ausstellung  “Dialog im Dunkeln”, der allen Teilnehmerinnen wohl sehr nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. Sowohl das Erleben totaler Dunkelheit als auch die Begegnung mit blinden Menschen stellte für alle eine große Herausforderung dar. Bei den Gesprächen und der Refexion über die Alltags- und Erlebniswelt blinder Menschen waren alle Mädchen mit großem Enthusiasmus dabei. Rundherum eine tolle Veranstaltung mit vielen neuen Erfahrungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.