von

Unter dem Motto “schön, schrill, schlau” trafen sich am letzten Wochenende Mädchen zwischen 11 und 14 Jahren, um rund um das Thema “Schön-Sein” einiges auf die Beine zu stellen. So hatten die Mädchen die Möglichkeit, sich kritisch mit  “Schönheitsidealen” verschiedener Zeiten und Kulturen auseinanderzusetzen. Spannend war es auch für die Teilnehmerinnen, sich mit (Natur-)Kosmetik zu beschäftigen, diese selbst herzustellen und auch anzuwenden. Ansonsten standen eine geheimnisvolle Geocachingtour, einige kreative Workshops und natürlich Party auf dem Programm. Es war für Jede etwas “Schönes” dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.