DAS Wochenende

Alle sind herzlich eingeladen, mitzukommen und mitzumachen gemeinsam das Falkenjahr der Weser-Emser*innen abzuschließen. Wir wollen backen, Falken- und Arbeiter*innenlieder singen und reflektieren sowie uns mit unseren Leitfiguren auseinandersetzen. Kennst du Kurt Löwenstein, Rosa und Karl, Clara Zetkin, Luise und Karl … Was haben diese Menschen mit unserer und mit deiner Geschichte zu tun?

  DAS Wochenende

Gebäck – Kurz vor dem Jahreswechsel wird es erfahrungsgemäß kalt, Zeit den Ofen anzuwerfen und zu Falken gehört auch irgendwie das gemeinsame Backen. Ob in der Kindergruppe oder bei den Älteren, alle wollen Gebäck…

Gesang – Nicht wegzudenken: Arbeiter*innenlieder wie „Dem Morgenrot entgegen“ oder Falkenlieder wie „Affengeil“ oder „im blauen Hemd“ oder gar Protestlieder wie „Nazis raus“. Natürlich wollen wir gemeinsam singen, aber was steckt eigentlich hinter den Texten der Lieder? Wir wollen nicht nur Gesang….

Gelaber – Ohne Inhalt und Diskussionen kommen wir gar überhaupt nicht aus. Zu ausgesuchten Persönlichkeiten unserer Geschichte wollen wir „kopfrocken“ und unsere Ergebnisse zusammentragen. Auf auf mit viel Gelaber…

 

vom 07. bis 09. Dezember 2012 im Kinder- und Jugendhaus Scharrel
ab 13 Jahre ;
Teilnahmebeitrag: 15 Euro

 

Weitere Infos hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.