F-Ring-Wochenende 29.-31.10. in Vehrte bei Osnabrück

F-Ring-Wochenende, das ist die gemeinsame Fortbildung für alle erfahrenen und angehenden Gruppenhelfer*innen in unseren Gliederungen. Auch dieses Jahr wird es wieder ein F-Ring-Wochenende geben, wo wir uns als Helfer*innen austauschen, fortbilden und vernetzen wollen. Trotz Corona und vielen anderen Widrigkeiten konnte in diesem Jahr ja schon einiges an pädagogischer Falkenarbeit stattfinden. Auf dem F-Ring-Wochenende wollen wir unsere Arbeit reflektieren und neue Perspektiven entwickeln.

Das F-Ring-Wochenende wird vom 29.-31.10., im Anschluss an die Juleica, im Naturfreundehaus in Vehrte bei Osnabrück stattfinden. Schreibt euch den Termin schon mal dick in eure Terminkalender und meldet euch dann auch bald an.

Workshops gibt es z.B. zu folgenden Themen:

  • Pädagogische Arbeit mit Arbeiter*innen- und Falkenliedern
  • How to Rofa-Gruppe
  • F-Ring nachhaltig organisieren
  •  Sexualpädagogik
  • Zeltlagergroßküche

Weitere Workshops sind in Vorbereitung


Im Rest der Zeit organisieren wir ein gemeinsames Abend- und Freizeitprogramm und wollen auch grundlegend über unsere pädagogische Praxis und ihre theoretische Fundierung diskutieren.

Für das F-Ring-Wochenende nehmen wir einen Unkostenbeitrag von 30€. Wie immer gilt: Wenn ihr das nicht zahlen könnt, meldet euch, dann finden wir eine Lösung. Anmeldung per mail an info@falken-niedersachsen.de. Alle Infos schicken wir euch dann zu.


Kontakt: info@falken-niedersachsen.de
Anmeldung: per mail an info@falken-niedersachsen.de
Zeitraum: 29.10.-31.10.2021
Ort: Naturfreundehaus Vehrte bei Osnabrück
Kosten: 30 Euro
Organisiert von: Falken Bremen und Niedersachsen
Aufgrund der Coronapandemie kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.falken-nds.de/f-ring-wochenende/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.