Kinder und Jugendliche zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland

"Aus unserer Sicht!"

Mehr als 1.200 Kinder und Jugendliche haben 2008 im KinderrechteCamp der SJD – Die Falken in Hürth (Rhein-Erft-Kreis) vier Tage lang über ihre Rechte diskutiert. Heute hat der Kinder- und Jugendverband die Ergebnisse an den UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes in Genf übergeben.

“Die großen Leute sollen uns zuhören!” So lautet eine Forderung aus dem KinderrechteCamp 2008.

Für Barbara Klatzek, stellvertretende Bundesvorsitzende der SJD – Die Falken und Mitorganisatorin des KinderrechteCamps 2008, ist dies symptomatisch: “Wenn von Kinderrechten die Rede ist, denken viele zuerst an Schutz und Förderung. Dass Kinder auch mitreden sollen und wollen wird oft vergessen.” Dabei sei gerade dieser Punkt besonders häufig im KinderrechteCamp genannt worden.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.