Category: Jugendpolitik

Falken suchen …

Bildunsgreferent/innen in den Bezirksverbänden Braunschweig und Hannover.

Die Stellenbeschreibungen gibt es unter der Rubrik „Jobs“.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.falken-nds.de/?p=565

“Gebt den Kinder wieder mehr Zeit zum Lernen. Bildung braucht Zeit!”

Die langfristigen Entwicklungen im deutschen Schulsystem

Im Bildungssystem der Bundesrepublik liegt einiges im Argen…

Dies bescheinigen uns nicht nur PISA, IGLU etc. sondern dies erfahren Kinder und deren Eltern tagtäglich: Verdichtung des Unterrichtsstoffes, Ausdehnung der täglichen Schulzeit bei gleichzeitiger Verkürzung der Schullaufbahnzeit, hohe Hürden für IGSn. Die Liste ließe sich weit fortführen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.falken-nds.de/?p=558

Neue Hartz IV-Regelung – Diskussion greift zu kurz!

Zur Diskussion um die Neuberechnung von Hartz IV erklärt der Bundesvorsitzende des Kinder- und Jugendverbandes SJD – Die Falken, Sven Frye:

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.falken-nds.de/?p=576

Hohn und Spott für Kinder: Keine Sozialpolitik nach Kassenlage!

Hartz IV grenzt aus! Deshalb hat das Bundesverfassungsgericht am 9. Februar 2010 die Bundesregierung angewiesen, Hartz IV und die soziale Sicherung von Kindern und Jugendlichen dringend zu reformieren.

Kinder haben Rechte

Demzufolge müssen alle Kinder und Jugendliche – gerade auch aus sozial benachteiligten Familien – die Chance auf eine gute Bildung und gesellschaftliche Teilhabe erhalten. Zudem müssen bei der Berechnung der Sätze die speziellen Wünsche und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen berücksichtigt werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.falken-nds.de/?p=528

Offener Brief an Hannovers OB Weil

Der Bezirksverband Hannover der Falken,  kritisiert die Darstellung der aktuellen Ausstellung „Nakba“, die zurzeit in der Volkshochschule Hannover läuft in einem offen Brief an den Oberbürgermeister der Stadt Hannover.

Sehr geehrter Herr Guttmann, lieber Stephan,

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.falken-nds.de/?p=466

Gruppenarbeit braucht Ressourcen!

250 junge Menschen diskutierten über die Bedeutung der verbandlichen Gruppenarbeit

Am vergangenen Wochenende trafen sich rund 250 GruppenleiterInnen der Falken zum Austausch über Fragen der Jugendgruppenarbeit unter den gegenwärtigen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Den frostigen Temperaturen und der hohen Luftfeuchtigkeit setzten sie eine abwechslungsreiche Mischung aus spannenden Workshops und spontanen Spiel-Einheiten entgegen und das Lagerfeuer wurde zum Dauerbrenner.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.falken-nds.de/?p=457

Kai Unterhuber neuer Vorsitzender der Falken Wolfsburg

Mitgliederversammlung und zwei Zeltlager über Himmelfahrt

Am 13.05.2010 tagte die Mitgliederversammlung des sozialistischen Kinder- und Jugendverbands „SJD – Die Falken“. Dort wurde Kai Unterhuber zum Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Bastian Zimmermann an, der die Wolfsburger Falken weiterhin als Vorsitzender im Bezirksvorstand vertritt.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.falken-nds.de/?p=455

Rap’n‘ Roderbruch am 1. Mai live on Stage

Die Rapper von Rap'n'Roderbruch mit Cos (Falken Hannover links) und Simon (illViBE rechts) Tözen.

Im Rahmen des Fests für Demokratie am 1. Mai wird es auf der zentralen Kundgebung der Gewerkschaften auf dem Klagesmarkt in Hannover einen Bandcontest, ausgerichtet vom Stadtjugendring geben. Mit dabei ist das von den Falken initiierte HipHop-Projekt Rap´n Roderbruch, mit jungen KünstlerInnen aus dem Roderbruch.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.falken-nds.de/?p=436

Wir zahlen nicht für die Krise !!!

Die Wirtschaftskrise, die von den politisch Verantwortlichen und den Unternehmen selbst verursacht wurde, führt zu massiven wirtschaftlichen und sozialen Problemen. Nach Jahren, in denen uns erzählt wurde, dass für eine bessere (Aus-) Bildung kein Geld mehr da wäre, hat die Bundesregierung milliardenschwere Rettungspakete in Banken und Konzernen versenkt. Gleichzeitig steigt als Verteidigungsetat von Jahr zu Jahr als einziger Haushaltsposten in großem Umfang.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.falken-nds.de/?p=418

Obst für alle

Erfahrungsbericht einer Alltagsfreizeit mit politischem Schwerpunkt der SJD- die Falken Oldenburg.

Am Sonntag, dem 07.03. trafen wir uns in unseren Gruppenräumen um in unsere – schon lange geplante – Projektwoche zu starten. Wir hatten vor, zusammen bis zum 12.03 in unseren Gruppenräumen zu wohnen. Gleichzeitig wollten wir jede Menge Obst (ca. 600 Kilo Äpfel, 12 Kisten Bananen) an SchülerInnen verteilen. Da wir am Ende der Woche noch einiges Obst übrig hatten und uns die Zeit sehr viel Spaß gemacht hatte, verbrachten wir noch vier weitere Tage in der anschließenden Woche mit unsere Aktion

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.falken-nds.de/?p=472