Kategorienarchiv: Kinderrechte

Apr 28 2017

Jugendverbände schlagen Alarm!

Jugendverbände sind eine der wichtigsten Säulen der Demokratie. Gerade in Zeiten von Populismus und Rechtsruck in der Gesellschaft. Wo lernen Kinder und Jugendliche sonst unbenotet und ohne Zwang demokratisches Miteinander, Toleranz, Mitmenschlichkeit und können ihre Ideen selbstwirksam und frei ausprobieren?

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.falken-nds.de/?p=2492

Feb 12 2017

Red Hand Day – Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldat*innen

Mit dem internationalen Aktionstag gegen den Einsatz von Kindersoldat*innen am 12. Februar, dem „Red Hand Day“, wird weltweit auf die Lage von hunderttausenden Kindern und Jugendlichen aufmerksam gemacht, die zu Kampfhandlungen gezwungen werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.falken-nds.de/?p=2469

Aug 25 2016

Jugendversammlung ein voller Erfolg für Jugendliche in Lüneburg

Einladungsflyer zur Jugendversammlung

Einladungsflyer

Über 50 Jugendliche kamen gestern ins altehrwürdige Gemäuer des Lüneburger Glockenhauses, um mit den im Rat vertretenen Parteien ins Gespräch zu kommen. Um nicht, wie üblich, in einer Podiumsdiskussion nur zuzuhören, wählte die vorbereitende Arbeitsgruppe das interaktive Format der so genannten „Fish-Bowl“.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.falken-nds.de/?p=2440

Sep 28 2015

Kindergruppe in Göttingen startet am 29.10.

Ab dem  29.10.2015  eröffnen wir unsere Kindergruppkigru_flyer_ne für Menschen  von 6 bis 11 Jahren.
Wir haben ganz viel vor: gemeinsam mit euch möchten wir Straßen, Parks und fast die ganze Welt erkunden, Toben, Experimentieren, Basteln, Bauen und Diskutieren! Wir haben keine Angst davor, uns schmutzig zu machen und ein großes, wildes Chaos zu veranstalten! Uns ist es wichtig, dass jede*r mitentscheiden kann- zusammen finden wir heraus, was uns Spaß macht und wie wir gerne lernen! Und erleben gleichzeitig, wie wir unsere Welt schöner machen können, indem wir gut miteinander umgehen und uns gemeinsam für unsere Interessen einsetzen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.falken-nds.de/?p=2365

Feb 02 2015

Kinder – Winter – Aktionstag 2015

Am 07. Februar 2015 geht der Braunschweiger Kinder-Winter-Aktionstag in die 3. Runde. Ein Tag, vollgepackt mit Aktionen, Spielen und Kreativem! Und als Sahnehäubchen besucht uns die Puppenspielerin Anke Berger und gibt einen Einblick in ihr Werk.

Anmeldungen nehmen wir ab sofort an unter: kv@falken-bs.de/ 0531/896456.

Den Flyer findet ihr hier

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.falken-nds.de/?p=2239

Jan 20 2015

Das war die KiWi 2015

Die diesjährige hannoversche KiWi (KinderWinterFreizeit) war ein echtes Highlight, mit bunten Bastelaktionen, wie dem Schattentheater zum Thema Flucht, Kerzen ziehen und dem Herstellen von Armbändern jeglicher Art, mit gemeinsamem Kochen und einer aufregenden nächtlichen Suche nach „verwehten“ Süßigkeiten, welche im Fackelschein mal ein ganz neues Erlebnis war. Ansonsten war die KiWi leider viel zu warm und viel zu kurz, was die Kinder aber nicht daran gehindert hat, je nach Laune ausgiebig zu toben oder sich mit dem Thema Flucht intensiv auseinanderzusetzen. Dabei ist auch folgender Text und einige Bilder entstanden:

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.falken-nds.de/?p=2251

Jan 08 2015

Solidarität im Schuhkarton – Update!

Anfang Dezember riefen wir zu der Aktion „Solidarität im Schuhkarton“ auf. Dabei sammelten wir Sach- und Geldspenden um Flüchtlingskindern in der Region eine Freude zu machen. Der Jugendgruppe gelang es über 150 Weihnachtsgeschenke und Geldspenden zu sammeln.
DSC_0528Zunächst sollte nur an eine Flüchtlingsunterkunft gespendet werden, jedoch war die Spendenbereitschaft der Braunschweiger so groß, dass wir weitere Kinder beschenken konnten. Wir waren überwältigt von der Vielzahl an Geschenken. Besonders bedanken wir uns bei mehreren Schulklassen, die sich im Klassenverband an der Aktion beteiligten. So hatte beispielsweise die Jugendwerkstatt Braunschweig für die Aktion Holzspielzeug hergestellt und gespendet. Die Flüchtlingskinder freuten sich sehr über die Geschenke, die altersgerecht mit Spielzeug bestückt waren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.falken-nds.de/?p=2235

Nov 26 2014

Solidarität im Schuhkarton

In ein paar Wochen werden wir wieder freudestrahlend mit der ganzen Familie unter dem Baum vereint sein, das ist jedoch nicht allen vergönnt. Viele Menschen, unter ihnen auch viele Kinder, mussten unter Lebensgefahr ihr Haus, ihre Freunde und Familien zurücklassen und sich auf eine lange und gefährliche Reise begeben. Einige von ihnen sind nun in unserer Region angekommen. So wurden viele Kinder in der Flüchtlingsunterkunft Fallersleben und zukünftig im Falkenheim in der Asse untergebracht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.falken-nds.de/?p=2231

Okt 20 2014

“Rot-Grün bremst Spardrang der Stadtverwaltung”…

… titelt heute die Hannoversche Allgemeine Zeitung.

Beide Ratsfraktionen hatten am Wochenende ihre Haushaltsklausuren und haben sich intensiv mit den vorgelegten Kürzungen der Landeshauptstadt beschäftigt.BuKiLa005

Während die Grünen die Zuschüsse für die jugendverbandliche Arbeit komplett erhalten will, plädiert die SPD für eine Kürzung um 50.000 € aber erst ab 2017.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.falken-nds.de/?p=2212

Okt 15 2014

Ohne Moos nix los?! Für sofortige Maßnahmen gegen Kinderarmut

Anlässlich des morgigen Welttags für die Beseitigung der Armut weisen wir, die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken, auf den Anstieg der Kinderarmut auch in Deutschland hin. Laut einer aktuellen Studie des Deutschen Gewerkschaftsbunds leben fast zwei Millionen Kinder in Haushalten, die auf Arbeitslosengeld II angewiesen sind. Damit wird wieder einmal deutlich: Kinderarmut ist Elternarmut!

Josephin Tischner, Bundesvorsitzende der SJD – Die Falken, kommentiert: „Mich hat an den Ergebnissen der Studie besonders erschreckt, dass für Kinder das Risiko, auf Arbeitslosengeld II angewiesen zu sein, seit 2012 sogar noch gestiegen ist. Es kann doch nicht sein, dass in einer Phase, in der Deutschland als stärkste Wirtschaftsmacht in Europa gefeiert wird, immer mehr Kinder von Armut bedroht und so von gesellschaftlicher Teilhabe ausgeschlossen sind.“

Die Studie weist auf den Zusammenhang zwischen finanzieller und sozialer Armut hin. Auch Bildungschancen werden durch Aufwachsen in Armut geschmälert und insgesamt wird subjektive Lebenszufriedenheit durch Armutserfahrungen beeinträchtigt. Lebenszufriedenheit und ein positives Selbstbild sind aber entscheidende Faktoren für die Bewältigung von Problemen im ganzen Lebensverlauf.

Immanuel Benz, Bundesvorsitzender der SJD – Die Falken, betont: „650 000 Kinder unter 15 Jahren sind vier Jahre oder länger auf Arbeitslosengeld II angewiesen. Die DGB-Studie betont, dass die negativen Folgen von finanzieller und sozialer Armut immer stärker werden, je länger die Armut andauert. In diesem Jahr feiert die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen ihr 25-jähriges Bestehen. Die Studienergebnisse zeigen sehr deutlich, dass die Bundesrepublik noch einen langen Weg vor sich hat, wenn es darum geht, Kindern eine gleichberechtigte Teilhabe zu ermöglichen. Wir Falken bieten jungen Menschen Freiräume, in denen ein solidarisches Miteinander unabhängig vom Geldbeutel erlebt werden kann.“

Wir begrüßen die Forderung des DGB nach einem Aktionsprogramm für Haushalte mit Kindern im Hartz-IV-Bezug. Doch das ist nicht genug. Armut ist kein individuell verschuldetes, sondern ein gesellschaftliches Problem!

Anlässlich des Welttags zur Beseitigung der Armut fordern wir:

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.falken-nds.de/?p=2200

Ältere Beiträge «